Erklärung zur Barrierefreiheit

Unser Ziel: Eine barrierefreie Webseite

Die Webseite der Jugend-Berufs-Agentur Region Trier soll barrierefrei sein. Das bedeutet, dass alle Menschen die Webseite nutzen können.

Was sind Barrieren?

Eine Barriere ist ein Hindernis. Zum Beispiel sind Treppen eine Barriere für Menschen im Rollstuhl. Kleine Buchstaben können eine Barriere für Menschen mit Sehbehinderung sein. Auch schwere Texte können eine Barriere darstellen.

Unsere Maßnahmen für Barrierefreiheit

  • Texte in Leichter Sprache
  • Vergrößerung der Ansicht für Menschen mit Sehbehinderung
  • Vorlese-Programm für blinde Menschen
  • Gebärdenvideos für gehörlose Menschen

Richtlinien für Barrierefreiheit

Wir orientieren uns an verschiedenen Richtlinien, um Barrierefreiheit zu gewährleisten:

  • UN-Behindertenrechtskonvention
  • Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0)
  • Barrierefreie Informationstechnik Rheinland-Pfalz

Status und Weiterentwicklung

Die Webseite ist noch nicht vollständig barrierefrei. Aktuell wird ein Gebärdenvideo erstellt. Diese Erklärung wurde am 30.01.2024 verfasst.

Kontakt und Feedback

Bei Problemen oder Vorschlägen zur Barrierefreiheit kontaktieren Sie uns bitte:

Email: info@jba-region-trier.de

Weitere Beschwerdemöglichkeiten:

  • Email: durchsetzungsstelle@mastd.rlp.de
  • Telefon: 06131 16 5342
  • Adresse: Landesbeauftragter für die Belange von Menschen mit Behinderung, Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung des Landes Rheinland-Pfalz, Bauhofstraße 9, 55116 Mainz
Nach oben scrollen
Skip to content